Übersicht

Meldungen

Ehrenamt in Zeiten der Pandemie

Seit fast einem Jahr beherrscht das Corona-Virus unser öffentliches und privates Leben in einer Weise, die sich niemand von uns vorstellen konnte. Was bedeutet es für unsere ehrenamtliche Arbeit als Parteimitglieder und Stadtvertreter, wenn Kontaktverbote und Abstandsgebote gelten, wenn große…

Mit gemischten Gefühlen ins neue Jahr

Wenn man uns Ende 2019 erzählt hätte, wie das Jahr 2020 verlaufen würde, hätten wir das wohl nicht geglaubt. Nun liegt ein schwieriges, bedrückendes und oftmals auch trauriges Jahr hinter uns. Das Jahr 2020 hat aber auch gezeigt, wieviel Kraft…

Prävention und Sicherheit in Preetz

Prävention und gute Zusammenarbeit mit der Polizei sind die Eckpfeiler des städtischen Ansatzes für mehr Sicherheit in der Innenstadt.Für beide Anliegen macht sich die SPD stark. Denn Sicherheit ist nicht verhandelbar: Preetz ist unsere Heimat und die Innenstadt ist unser…

Corona-Krise stresst Kindergarteneltern

In den vergangenen Monaten haben sich Eltern teilweise sehr unzufrieden mit der Betreuungssituation in Preetzer Kitas gezeigt. Neben in der Corona-Krise unvermeidlichen Härten sowie Kommunikationsproblemen wird immer wieder die knappe Personalsituation genannt. In diesem Zusammenhang hat sich der Vorsitzende des…

Digitalisierung der (Selbst-)Verwaltung

Ton ab! Kamera läuft! Und Action! So könnte vielleicht in Zukunft jede Sitzung der Stadtvertretung anfangen. Auf Antrag der SPD-Fraktion soll von der Verwaltung geprüft werden, in welcher Form eine Live-Übertragung der Sitzungen ins Internet möglich wäre. Kommunalpolitik lebt von…

Ertüchtigung der Bahnstrecke zwischen Kiel und Lübeck

Wir kennen Preetz als liebenswerte Kleinstadt, die mit ihren Fachgeschäften, den Bildungsinstitutionen und einer guten Gesundheitsinfrastruktur auch vielen Besucher und Neubürger aus dem Umland anzieht. Gute und ökologische Verkehrsverbindungen sind dabei von großer Bedeutung. Sie ermöglichen Mobilität und soziale Teilhabe…

Corona-Krise und Kinderbetreuung – Rückkehr zur Normalität?

Die vergangenen Monate haben vielen Preetzerinnen und Preetzern vieles abverlangt. Sie stellen eine Ausnahmesituation dar, zu der es in der jüngeren Geschichte nicht viele Parallelen gibt. Das hat viel Kraft gekostet, wir sehen aber auch ein ermutigendes Gemeinschaftsgefühl, beispielsweise bei…

Zusammenhalt in der Corona-Krise

Die weltweite Coronavirus-Krise ist auch auf lokaler Ebene sichtbar und spürbar. Nur mit einer gemeinsamen Anstrengung aller Menschen ist es möglich, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und Risikogruppen zu schützen. Allen von der Krankheit Betroffenen wünschen wir eine rasche…

Prof. Hans v. Storch: wird Verschoben!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der neuartigen Viruserkrankung haben wir uns entschieden, den Austausch mit Prof. von Storch auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben und den Termin am 19. März abzusagen. Klimawandel − was sagt die Wissenschaft? Vortrag − Diskussion −…

Katy Hagelberg

Nachruf Wir trauern um unsere langjährige aktive Genossin Katy Hagelberg. Seit 2007 hat sie die Entwicklung unseres Ortsvereins zunächst als stellvertretende Vorsitzende maßgeblich geprägt. 2013 wurde sie dann zur 1. Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt,…

Ausbaubeiträge werfen Fragen auf

Aus dem Ausschuss für Hoch- und Tiefbau am 05.02. Auch aufgrund der zögerlichen Haltung von CDU, BGP und Grünen in der Frage der Ausbaubeiträge kamen recht viele Besucherinnen und Besucher vor allem aus dem Lohmühlenweg zu der Sitzung.

Erhalt der öffentlichen Infrastruktur!

Zum Haushalt 2020 Die Stadtvertretung hat auf ihrer Sitzung am 10.12.2019 den Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Damit hat sie Bürgermeister Björn Demmin und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Mittel zur Verfügung gestellt, um den laufenden Betrieb der Stadtverwaltung,…