Für Sie in der Stadtvertretung:

Stadt Preetz

Norbert Maroses


Stadt Preetz

Dr. Kristian Klinck


Stadt Preetz

Katy Hagelberg


Stadt Preetz

Anke Johanßon


Stadt Preetz

Mario Drews


Stadt Preetz

Carl Henning Höpcke


Stadt Preetz

Thomas Janßen


Stadt Preetz

Irene Petersen


Stadt Preetz

André Rehder


Stadt Preetz

Manfred Schiller



Für Sie im Kreistag:

Kreis Plön

Norbert Maroses

(Preetz-Nord)


Kreis Plön

Matthias Naumann

(Preetz-Mitte)


Kreis Plön

André Rehder

(Preetz-Süd)



Für Sie im Landtag:


Für Sie im Europäischen Parlament:



Anke Johanßon, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins der Stadt Preetz

Herzlich willkommen,

als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Preetz begrüße ich Sie und freue mich über Ihr Interesse.

Wir sind der mitgliederstärkste Ortsverein im Kreis Plön und die stärkste Partei in der Stadtvertretung.

Wir wollen Sie über die Hintergründe und Ziele unseres Handelns informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit und machen Sie sich ein Bild.

Ihre Fragen beantworten wir gerne: info@spd-preetz.de oder Kontaktformular.

Teilen Sie uns auch Anregungen und Kritik mit. Wir freuen uns darauf!

Herzlichst

Ihre Anke Johanßon


Aktuell:


Kindergarten am Wasserturm bleibt

Aus dem Ausschuss für Kinder- und Jugendangelegenheiten, Sport, Soziales und Gleichstellung vom 21. September 2017

Kindergärten

Der Ausschuss konnte zahlreiche Besucher begrüßen und zog deshalb auch den Top 9 „Familienstandort stärken“ vor.
Bereits in der Einwohnerfragestunde war die Kindergartengruppe am Wasserturm Thema. Der Elternsprecher, Herr Gross, gab ein Statement für den Verbleib der Gruppe am Wasserturm und gegen einen Umzug in die Horträume am Hufenweg ab. Ein Umzug in den Neubau, der am Ragniter Ring entstehen soll, wäre für die jetzige Elternschaft unter Umständen denkbar. Die Kindergruppe sei seit 30 Jahren in den Räumen des Wasserturms untergebracht und alle haben sich dort immer sehr wohl gefühlt.

Entsprechend groß war die Erleichterung, als die Mitglieder des Ausschusses einstimmig für den dauerhaften Verbleib der Kindergartengruppe im Wasserturm stimmten. Des Weiteren zeigten die Politikerinnen und Politiker Bereitschaft, eine Erzieherin mit Zeitarbeitskonto einzustellen, um die personellen Engpässe dort und in anderen städtischen Kindergartengruppen besser kompensieren zu können.

Die Entscheidung über den Neubau des Bewegungsraums an der Kleinen Bunten Kiste am Jahnplatz wurde auf die Sondersitzung zum Haushalt am 09.11.2017 vertagt.

Die Verwaltung teilte ihre Absicht mit, Fördergelder für den Neubau am Ragniter Ring beim Land zu beantragen. Es stehen insgesamt 1,557 Mio. Euro zur Verteilung an, ob und wie viel davon nach Preetz gehe, bleibe abzuwarten. Außerdem legte die Verwaltung den jährlichen Bericht zur Kindergartensituation und zur Auslastung der Plätze vor, dieser ist im Ratsinformationssystem der Stadt Preetz online einsehbar.

Schwimmhalle

Unsere Schwimmhalle soll barriereärmer werden, auch darin waren sich die Mitglieder des Ausschusses einig und stimmten für die Anschaffung einen mobilen Lifters, damit Menschen mit Behinderungen auch das Schwimmbecken nutzen können und nicht nur die Umkleide und Dusche, wie in der Vergangenheit. Dieser Beschluss ist nicht zu Letzt der Beharrlichkeit unserer Beauftragten für Menschen mit Behinderung geschuldet. Sie werden sich auch weiterhin mit der Schwimmhalle beschäftigen und zur Haushaltsberatung Vorschläge vorlegen, um die Nutzungsmöglichkeiten weiter zu optimieren.

Flüchtlinge

Die Verwaltung gab die aktuellen Zahlen zur Flüchtlingssituation in Preetz bekannt. Danach befinden sich der Zeit 113 Personen im Sozialhilfebezug nach dem Asylhilfeleistungsgesetz, darunter sind 19 neu eingetroffene Geflüchtete; für weitere 93 Personen hat das Jobcenter die Betreuung und Finanzierung übernommen. Es sind 7 Personen freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt.

Zum Haushalt wurden einige Diskussionspunkte und Merkposten skizziert. Die Fraktionen können nun in die Beratung gehen und der Beschluss erfolgt dann auf der nächsten Sitzung am 09.11. 2017. Der Controling-Bericht wurde zustimmend zur Kenntnis genommen und unter dem Top „Verschiedenes“ gab es keine Wortmeldungen.

Katy Hagelberg
Vorsitzende

Aus diesem Ausschuss:


Terminvorschau


Die Termine und Tagesordnungen der Stadtvertretung und ihrer Ausschüsse finden Sie im
Ratsinformationssystem der Stadt Preetz.

Fr., 06.10.2017
16:30 Uhr
Klausurtagung Vorstand

Luise-Bock-Haus, Klosterstr. 9 - nichtöffentlich -

Mo., 16.10.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -

Do., 26.10.2017
19:30 Uhr
Vorstand

Luise-Bock-Haus, Klosterstr. 9 - parteiöffentlich -

Mo., 06.11.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -

Mo., 13.11.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -

Sa., 18.11.2017
10:30 Uhr
Mitgliederversammlung

Luise-Bock-Haus, Klosterstr. 9 - parteiöffentlich -

Mo., 27.11.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -

Do., 30.11.2017
19:30 Uhr
Vorstand

Luise-Bock-Haus, Klosterstr. 9 - parteiöffentlich -

Mo., 11.12.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -

Mo., 18.12.2017
19:30 Uhr
Fraktionssitzung

Magistratszimmer - parteiöffentlich -